Die Legende

 

Um die Geschichte der Seide kennenzulernen, muss man etwa 5000 Jahre zurückreisen, denn eine Legende besagt, dass damals in China alles begann...

 

Die Frau des dritten Imperators von China saß gerade im Königsgarten und trank ihren Tee, als es passierte: ein Seidenkokon fiel in ihren Tee. Sie und ihre Dienerinnen waren äusserst verwundert, als der Kokon anfing, sich langsam in dünne Fäden zu verwandeln. Gebannt fingen sie an, den Kokon zu beobachten und hatten die tolle Idee, den Faden als Kleidmaterial zu verwenden. Die Frau des Imperators ließ aus diesem Grund 1000 Kokons sammeln und zu einem bezaubernden Gewand umspinnen, weswegen sie später zum Gottesrang erhoben wurde!

 

Auf diese Weise schenkte ein kleiner Schmetterling der Welt ein tolles und neues Material, aus dem noch heute verschiedene Sachen hergestellt werden, unter anderem auch der Schmuck von vanamy!

 

Die Seide hat China auf der ganzen Welt berühmt gemacht und war auch der Grund, warum der chinesische Handelsweg nach Europa ,,die grosse Seidenstraße" genannt wurde.

 

 

 

 


Kontakt

Oksana Haag

Hildegard-Marcusson-Strasse 44

10317 Berlin

 

01511 07 06 05 4

Mail: oksana@vanamy.de